üba das abseits

hallo all ihr menschen, ich bin ein sehr altes gemäuer, so alt jedenfalls, dass ich das jahr meiner errichtung längst vergessen habe (vielleicht kann mir jemand von euch helfen, das herauszufinden). mein aktueller name wurde mir anno 1979 von peter und heiner verpasst. davor hieß ich unter anderem panzerwirt oder deutsches haus. mitte des vorletzten jahrhunderts beherbergte ich einen kolonialwarenladen. die meisten freunde hatte ich um 1875. damals gabs in neustift 13 (!)gaststätten. ... meine (längst stillgelegte) kegelbahn zählte lange zeit zu den angesehensten in fs, so war es lange zeit eine ehre für jeden kegelbuam, bei mir diesen job übernehmen zu dürfen. anfang der siebziger hauste in meinen innereien ein pizzabäcker und für kurze zeit gar eine wirtin, die nebenher im obergeschoss auch einem anderen gewerbe nachging. doch stellte der staat schnell wieder züchtige verhältnisse her. ... -wird nach und nach fortgesetzt- ...